FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Wie lange ist der frische Fisch bei mir zu Hause haltbar?

Fangfrisch kommt der Fisch aus dem Chiemsee, wird unmittelbar verpackt und versendet. Ohne Probleme kann dieser 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und verzehrt werden.

Wie lange ist der geräucherte Fisch bei mir zu Hause haltbar?

Dieser Fisch ist durch den Räucherprozess etwas länger haltbar und kann im Kühlschrank zwischen 4-5 Tagen aufbewahrt werden.

Wo kommt der Fisch genau her?

Alle unsere Fische kommen aus der Chiemsee-Region. Der reine Naturfisch wächst wild im Chiemsee heran, erhält kein zusätzliches Futter, sondern lebt ausschließlich von seiner Umgebung.

Die einzige Ausnahme ist der Saibling, welcher über einen unserer Fischer aus einer Bio-Zucht am Rande des Chiemsees bezogen wird.

Wann ist welcher Fisch verfügbar?

Da sich der Naturfisch ohne unser Zutun im See entwickelt, fortpflanzt und lebt, ist dieser natürlich nicht immer verfügbar. Im Shop wird derzeitiger Fisch immer als “vorrätig” oder “nicht vorrätig” gekennzeichnet.

Aktionen werden im Newsletter bekannt gegeben, oder auch wenn ein besonderes Tier ins Netz gegangen ist, also gerne anmelden!

Wer sind die Chiemseefische?

Familie Schury, Thomas und Susanne, haben sich gemeinsam mit der Familie Lex, sowie der Familie Pollfischer zusammengetan und diesen Fischern die Möglichkeit gegeben Ihren Fisch unabhängig vom Chiemsee deutschlandweit zu versenden.

Damit die Besonderheiten vom Chiemsee auch zu Hause genossen werden können!

Wann ist der Fisch bei mir zu Hause?

Damit wir unserer Umwelt etwas Gutes tun und auch die Nachhaltigkeit fördern, werden unsere Fische immer dienstags und donnerstags versendet und am nächsten Tag bis 12 Uhr angeliefert. Gerne können auch Wunschtermine angegeben werden!

So werden die sozusagen “noch nicht gefangenen Fische” vorreserviert und können nach Fang zugeteilt werden.

Muss ich bei der Anlieferung über UPS zu Hause sein?

Da der Fisch über UPS Express versendet wird, muss jemand das Paket persönlich entgegen nehmen, da UPS nur gegen Unterschrift ausliefert um die Frische zu garantieren.

Sollte es KEINE Möglichkeit geben das Paket entgegen zu nehmen, ist ein gut leserlicher Zettel mit Unterschrift (Wo abgelegt oder alternativ geklingelt werden kann) ein Ersatz der physischen Unterschrift.